Sie sind hier: Startseite » APP

Appfunktionen

  • GRATIS

    Herunterladen der APP ist gratis. Zwei Lieder sind für Testzwecke freigeschaltet.

  • KOSTENPFLICHTIG

    27 weitere Lieder, 4 gesprochenen Weihnachtsgeschichten, das Weihnachtsevangelium und 18 Musikstücke.
    ALLES ZUSAMMEN EINMALIG
    7,99- Euro

Wir würden uns freuen Ihnen die Lieder nicht nur ans Herz, sondern auch wieder in den Mund zu legen – denn „Weihnachtslieder soll man selber singen“

Im Advent ist es Familien damit möglich, mit Kindern ein paar Weihnachtslieder für das Christkind ganz einfach zu üben, mit Oma, Opa, Tanten und Onkeln neue Lieder zu lernen und alle zusammen mit entzückenden Weihnachtsgeschichten, die auch auf der Datenbank der App unter „Erzähltes“ zu finden sind, zu belohnen.

  • Die eigenen Aufnahmen

    können über die App über viele unterschiedliche Dienste, wie Messenger, WhatsApp, Mails, SMS,… verschickt werden.

  • Eine App

    die fasziniert und begeistert!

  • In kurzer Zeit

    erlernen Sie mit ihrer Familie die schönsten Advent- und Weihnachtslieder

Für den Heiligen Abend gibt es die Möglichkeit, mittels des Button „Geplantes“ ganz einfach ein Programm für die Bescherung anzulegen, indem man sich Lieder aus dem Ordner „Aufgenommenes“ oder Lieder, die als Karaoke Version im Ordner „Gesungenes“ liegen, Geschichten (wie das Weihnachtsevangelium) und Instrumentalstücke aus dem Ordner „Gepieltes“ in das „Programm“ zieht.

Bei allen Liedern besteht auch hier noch die Möglichkeit die unterschiedlichen Gesangsstimmen leiser oder sogar ganz weg zu schalten, um das Weihnachtslied nur mit Gitarrenbegleitung vor dem Christbaum dann vielleicht gänzlich selber zu singen.

Das ganze „Programm“ wiederum kann natürlich auch über alle Dienste verschickt werden, sodass man mit den Eltern und Großeltern am Heiligen Abend vor dem Christbaum sängerisch zusammen sein kann.

Und das geht so:

Beim Abspielen der Lieder läuft am Smartphone, Tablet oder Computer das Notenbild mit dem Text mit, um so das Erlernen des Liedes zu erleichtern.

Zunächst sollte man in der App nur jene der beiden Gesangsstimmen laut lassen, die man lernen möchte. Mit dem Lautstärken-Regler kann man die andere Stimme ganz einfach leiser oder wegschalten.

Hat man die Stimme gelernt, stellt man den Laustärkenregler der gelernten Stimme nun leise und jenen der Stimme, die vom App kommen soll lauter.

Wenn man jetzt seine gelernte Stimme dazu singt, sollte man das Lied schon in vollem akustischen Glanz erklingen hören.
Um die eigene Stimme zu überprüfen kann man nun, anstatt auf den Play-Button zu drücken, den Aufnahmemodus durch das Drücken des Mikrophon-Symbols auslösen. Stoppt man die Aufnahme, wechselt das Lied in der Anzeige auf einen Mix-Modus und es erscheinen fünf Bedienfelder.

Die obersten zwei sind die Lautstärkenregler der Originalstimmen 1+2,
das dritte Bedienfeld zur Lautstärkeregelung der Gitarre,
das vierte zur Lautstärkenregelung der eigenen aufgenommenen Stimme
und
das fünfte zur Positionierung der Aufnahmespur im Falle von Verzögerungen bei der Aufnahme, die bei unterschiedlichsten Geräten auch unterschiedlich groß sein können.

Mit dem Regler kann man dann die eigene Aufnahme so verschieben, dass sie wieder passt und gleichzeitig mit den anderen Audiospuren abgespielt wird.

Wenn man mit der Aufnahme zufrieden ist, drückt man zum Schluss den Knopf „Mischen und Speichern“ und schon liegt die eigene fertige Aufnahme im dafür vorgesehenen Ordner „Aufgenommenes“.

Sie haben unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten!

  • Weihnachtslieder einfach und schnell kennen lernen und Stimme für Stimme erlernen.
  • Mit dem App können Sie Ihr persönliches Weihnachtsprogramm auf dem Handy oder Tablet für die Bescherung vor dem Christbaum zusammenstellen. Ihre Programm könne aus folgenden Teilen bestehen: Selbst gesungene Lieder, das Weihnachtsevangelium oder eine der anderen Geschichten und stimmige Instrumentalstücke.
  • Am heiligen Abend können Sie auf der APP bei jedem Lied die Stimmen der Sänger leiser schalten und mit ihren eigenen Stimmen ergänzen.
  • Es gibt auch eine Aufnahmefunktion bei der Sie ihre eigene Stimme aufnehmen können. Nachträglich gibt es die Möglichkeit die Lautstärke der zwei vorgegeben Stimmen und der Gitarrenbegleitung unterschiedlich variieren zu können.
  • Natürlich ist es denkbar gesprochene Weihnachtsgrüße, oder ein Instrument mit der Untermalung eines der Weihnachtslieder auch aufzunehmen.
  • Alle Aufnahmen sind über die gängigsten Diente wie Mail, mms, WhatsApp, Messenger etc. versendbar bzw. teilbar.

Aufgrund der EU- Datenschutz-Grundverordnung vom 25. MAi.2018 benötigen wir Ihr Einverständnis, um Ihnen auch weiterhin vollständigen Zugriff auf unser Angebot zu ermöglichen. Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Detailierte Informationen finden Sie im weiterführenden Link unter Datenschutzerklärung und Cookies. Mehr erfahren